over DERTIG DAGEN

Geraffineerd bespeelt Verbeke het register van de dualiteit: leven en dood, goed en slecht, vriend en vijand gaan nauw met elkaar samen. (****)

De Morgen
Nieuws
  • 30.11.2020
    Geht das schon wieder los (white male privilege)

    "Der patriarchalen Trickkiste lauscht Verbeke jede noch so geschickte Strategie ab und entlarvt sie letztlich als erfindungsreiche Gesprächsblockade der Privilegierten, für die »politische Korrektheit« nicht etwa ein Kampf um Gleichstellung, sondern moralische Tyrannei bedeutet."

    Bekijk de trailer van de opvoering door Neues Theater Halle hier.